FAQ

Die Kerze

Die Kerze wurde in Belgien, genauer gesagt in Westflandern, handgefertigt.

Wir können 50 Brennstunden garantieren, und das kann sogar länger sein, je nachdem, wo und wie lange Sie die Kerze am Stück brennen lassen.

Es wird empfohlen, die Kerze beim ersten Anzünden mindestens 1,5 bis 2 Stunden brennen zu lassen, damit sie vollständig schmilzt.

Die Kerze ist aus hochwertigem Paraffin gemacht.

Die Kerze ist nicht BIO, weil uns der CO2-Fußabdruck nicht so vorteilhaft erschien und sie dann auch viel teurer wäre.

Dies bezieht sich auf die drei Gründe, warum wir eine Kerze anzünden: um jemanden zu feiern, der den Krebs besiegt hat, um jemandem Mut zu machen, der gegen die Krankheit kämpft, oder um jemandem zu gedenken, der an Krebs gestorben ist.

Wenn Sie unsere Kerze mit anderen, in Belgien handgefertigten Kerzen vergleichen, die mindestens 50 Stunden brennen und drei Dochte haben, werden Sie feststellen, dass 35 Euro für eine solche Kerze eigentlich relativ günstig sind. Es ist in der Tat ein dekoratives Element, das hoffentlich gut in Ihr Interieur passen wird. Wir möchten betonen, dass diese 35 Euro zu 100% an die Stiftung gegen Krebs gehen.

Sie können die Kerze für sich selbst behalten und sie mit einem Aufkleber in der Verpackung personalisieren. Sie können sie auch als Geschenk für eine Ihnen nahestehende Person verwenden. In dem Paket finden Sie auch ein Faltblatt, in dem erklärt wird, wie Sie unsere nationale Kerzenzeremonie, die wir am 21. Dezember veranstalten werden, von Ihrem Wohnzimmer aus verfolgen können.

Stiftung gegen Krebs & Lauf für das Leben

Die Stiftung gegen Krebs ist die einzige Organisation in Belgien, die auf nationaler Ebene gegen Krebs kämpft. Die Vision der Stiftung gegen Krebs ist es, gemeinsam die Hoffnung in einen Sieg zu verwandeln.

  • – Hoffnung, dass jeder Patient die wirksamste Behandlung erhält
  • – Hoffnung, dass jeder während und nach einer Krebserkrankung die bestmögliche Lebensqualität genießen kann
  • – Hoffnung, dass wir in Zukunft eine Welt haben werden, in der Krebs nicht mehr eine tödliche Krankheit ist

Die Verwandlung der Hoffnung in einen Sieg erfolgt auf der Grundlage von 3 Missionen
(1) Finanzierung der wissenschaftlichen Forschung
(2) Prävention
(3) Unterstützung und Beratung von Patienten und ihren Angehörigen während und nach der Krebserkrankung

Lauf für das Leben ist die nationale Solidaritätsbewegung der Stiftung gegen Krebs. Dank der vielen Freiwilligen von Lauf für das Leben übersetzen wir die nationalen Botschaften der Stiftung gegen Krebs auf die lokale Ebene. Lauf für das Leben kann vor Ort etwas bewirken, indem es die Kämpfer zusammenbringt, Aktivitäten organisiert und die lokalen Regierungen zur Verantwortung zieht. Besuchen Sie lauffurdasleben.be, um mehr über Levensloop in Ihrer Region zu erfahren.

Die 35 Euro gehen zu 100 % an die Stiftung gegen Krebs für die Erfüllung ihrer drei Aufgaben (Finanzierung der Krebsforschung, Prävention und Unterstützung der Patienten und ihrer Familien).

Nein, die Stiftung gegen Krebs und Télévie sind nicht dieselbe Organisation. Beide engagieren sich im Kampf gegen den Krebs. Die Stiftung gegen Krebs ist jedoch eine nationale Organisation, die in ganz Belgien tätig ist, während Télévie eine wallonische Organisation ist und daher nur in Wallonien tätig ist.

Auch das Ziel ist für jede Organisation etwas anders. Die Stiftung gegen Krebs konzentriert sich hauptsächlich auf die wissenschaftliche Forschung, und 2/3 der gesammelten Mittel werden in diesen Bereich investiert.

Die Stiftung gegen Krebs unterstützt auch nachdrücklich die wissenschaftliche Grundlagenforschung, die an unseren Universitäten betrieben wird. Nach dem FWO (Fonds Wetenschappelijk Onderzoek = Fonds für wissenschaftliche Forschung) sind wir der zweitgrößte Geldgeber für die wissenschaftliche Grundlagenforschung.

Abbonieren Sie unseren Newsletter

Anmelden

Passwort vergessen?